Saffron Collection: ONYX launcht neue Marke mit Boutiquehotels in Vietnam, Malaysia und Thailand



Die asiatische ONYX Hospitality Group lanciert eine neue Marke: Die „Saffron Collection“ soll individuelle Boutiquehotels vereinen, die auf kreative Weise von der Geschichte des jeweiligen Reiseziels erzählen. Die ersten Häuser werden in Hanoi, Penang, Bangkok und Aranyaprathet zu finden sein und die bestehenden Hotelmarken der Gruppe – Amari, OZO und Shama – ergänzen.
Als erstes Mitglied wird die Oriental Residence Bangkok ab sofort unter der „Saffron Collection“ geführt. Inspiriert von der Geschichte des „Oriental Hotel“ am Ufer des Chao Phraya, versteht sich das 2012 eröffnete Fünf-Sterne-Hotel als moderne Interpretation dieses weltweit berühmten Hauses im Zentrum der Stadt. Auf die Gäste warten unter anderem 145 Suiten und das französisch inspirierte „Café Claire“.
Im Oktober 2020 folgt dann mit The Five Residences Hanoi das erste neu gebaute Hotel der Kollektion in der Hauptstadt Vietnams. Sein Design wird von den berühmten Marmorbergen in Zentralvietnam inspiriert sein, die mit den fünf Elementen der Natur gleichgesetzt werden – Erde, Feuer, Holz, Metall und Wasser. Geplant sind 116 Zimmer und Suiten, eine neo-asiatische Küche im Restaurant „NAM“ und ein Spa.
Die Eröffnung des The George in Penang ist für Mitte 2021 vorgesehen. Umgeben von den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Altstadt, soll das Luxushotel seine Gäste einladen, die Geschichte der charmanten, nach König George III. benannten Hafenstadt zu entdecken. Auch das Haus selbst ist geschichtsträchtig – beherbergte es doch einst eine chinesische Apotheke. Neben 93 Zimmern und Suiten stehen ein Restaurant und ein Rooftop-Pool bereit.
Das vierte Mitglied der „Saffron Collection“ wird das Indochina Hotel in Aranyaprathet im Osten von Thailand sein, das Anfang 2022 wiedereröffnet werden soll. Das historische Anwesen besteht aus zweistöckigen Gebäuden im Stil der Kolonialzeit und war einst das erste Hotel der Stadt. Errichtet auf dem Grundstück einer Philanthropin, die den Großteil ihres Vermögens für wohltätige Zwecke spendete, werden die 120 Zimmer auch nach der umfassenden Renovierung die Vorlieben der Dame für Textilien, Jasminblüten und Rezepte für grünes Thai-Curry zeigen.
Geht es nach der ONYX Hospitality Group, soll jedes Objekt der „Saffron Collection“ die Geschichte der Menschen und Kultur vor Ort widerspiegeln und so authentische Erlebnisse durch lokales Design schaffen. Speziell angefertigte Postkarten, Zeitschriften und Erkundungskarten sind ebenso Teil des Konzepts wie eine Cocktail-Vitrine in der Lobby, die mit regionalen Spirituosen und einem für das jeweilige Haus charakteristischen Cocktail zu einem Drink einlädt.
Hier geht es zur Webseite der neuen Saffron Collection
Die folgenden Bilder zeigen das 2012 eröffnete Oriental Residence Bangkok:
Saffron CollectionSaffron CollectionSaffron CollectionSaffron Collection

Close

First Class & More Blog

Business und First Class bis zu 70% günstiger

© 2020 First Class & More
Close

First Class & More Blog

Business und First Class bis zu 70% günstiger

Frequently Asked Questions
+Beinhaltet eine Premium-Mitgliedschaft auch ein Exemplar des First Class & More Buches?

Nein, leider nicht. Das Buch (welches es nur als ebook gibt) ist ein separates Produkt und kann im Shop erworben werden (hier bestellen ). Nur im Rahmen unserer DIAMANT-Mitgliedschaft ist es automatisch integriert.

+Kann ich auch nur für einen Monat Premium-Mitglied werden?

Nein, leider nicht. Die Mindestvertragslaufzeit für eine Premium-Mitgliedschaft beträgt 1 Jahr. Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn Sie nicht spätestens ein Monat vor Ende der Mitgliedschaft gekündigt wurde. Dies erfolgt z. B. unkompliziert über unser Kontaktformular.

+Wie oft erscheinen die Insider-News?

Die Insider-News erscheinen jeden Monat, allerdings innerhalb des Monats jeweils zu keinem festen Termin. Das konkrete Erscheinungsdatum wird in erster Linie durch spannende aktuelle Aktionen getrieben liegt jedoch meist zwischen 12. und 15. eines jeden Monats.